Titel

Autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et dolore feugait

Das Tanzprojekt der AFRS

Das Ziel ist fast erreicht!

Am Dienstag, 30. Januar 2024 ist endlich die Aufführung und alle sind aufgeregt und freuen sich auf den großen Tag.

Das Projekt hat uns in der Zusammenarbeit gestärkt, Persönlichkeit entwickelt und zusammen gebracht. Sowohl Schüler aus der Presse-Gruppe als auch die Tänzer erzählen, dass sie sich viel freier fühlen mit anderen Menschen zu kommunizieren.

Wir freuen uns sehr, am Dienstag unseren Eltern, den Zuschauern und unseren Freunden das Projekt vorzustellen. Wir möchten uns jetzt schon bei den Organisatoren bedanken.

Anmerkung: Alle Texte und Bilder erstellt und verfasst durch die Presse-Gruppe des Tanzprojekts.

Ausführlichere Informationen zu diesem Projekt sowie Möglichkeiten zur Ticketbuchung erhalten Sie auf der Seite des Anneliese Brost Musikforum.