Titel

Autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et dolore feugait

Wanderbäume

Globaler Klimastreik – unser Umweltprojekt mit dem BUND

In ganz Deutschland waren es schätzungsweise 250.000 Menschen, die am 15. September 2023 protestiert und vor der Erderwärmung gewarnt haben. Als ihren Beitrag zum Klimastreik haben Kinder des Schulzentrums Nord 6 Obstbäume zum Vonovia Ruhrstadion gezogen. Ein Jahr lang standen die Wanderbäume auf dem Schulhof der Anne-Frank-Realschule und des Heinrich-von-Kleist-Gymnasiums.

Welche wichtigen Funktionen jeder einzelne Baum in der Stadt hat, wurde in den heißen Sommern der vergangenen Jahre deutlich. Diese grünen Klimaanlagen brauchen keinen Strom, sie binden das Treibhausgas Kohlendioxid, spenden den Insekten Nahrung und den Vögeln Nistgelegenheit.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (kurz: BUND) hat das Projekt Wanderbaumallee im Jahr 2022 in Bochum gestartet. Die Bäume stehen in fahrbaren Pflanzkübeln, die von einem hölzernen Kasten umschlossen sind. Dieser Kasten bietet eine ungewöhnliche Sitzgelegenheit, die sehr gerne wahrgenommen wird. Da lag es nahe, dass unsere Aktion „Flowers for Future“ sich dem Projekt anschließt, denn die Schülerinnen und Schüler äußern oft den Wunsch nach mehr Sitzbänken auf dem Pausenhof.

Unser Schulgelände verfügt über viele große Bäume, die Schatten und Sauerstoff zum Nulltarif spenden. Eichen, Linden, Kastanien und besonders Platanen schaffen ein angenehmes Klima.

Frau Kirstin Nieland vom BUND hat in Aussicht gestellt, für die neue Parkanlage des Schulzentrums Bäume spenden zu wollen.